Titelbild2018

Aktuelles

Mai 2019: Anmeldung zum Team „ADFC Main-Taunus“ bei Velotour Radklassiker

Velotour

Beim Jedermann-Rennen im Rahmen des Radklassikers Eschborn-Frankfurt am 1. Mai fährt man Teilstrecken des Profiparcours und kann sich ad hoc zwischen drei verschiedenen Längen entscheiden. Details finden sich auf der Homepage des Veranstalters. Wer Details zum Anmeldeprocedere wissen will, kann sich bei Reinhard Niederberger melden.

November 2018: ADFC Main-Taunus wird bei Spendengala der Taunus Sparkasse geehrt

Spendengala

"Danke, dass Sie unsere Region zu etwas Besonderem machen". Unter diesem Motto waren VertreterInnen derjenigen Vereine in den Plenarsaal des Landratsamts nach Hofheim eingeladen worden, die mit einer Spende bedacht werden sollten.
Birgit, Holger und Maren, Oliver, Bernward und Mechtild, Birgid und Volker, Sybille, Holger und Gaby waren als Gesichter des ADFC dabei und repräsentierten auf der Bühne, wofür wir im ADFC stehen: Mobilität mit Spaß und Hirn.

August 2018: Erste MTK Radnacht zugunsten der Main-Taunus-Stiftung mit 330 TeilnehmerInnen

Radnacht_18.08.2018

Über 250 Interessierte hatten sich im Vorfeld angemeldet, aber als die vorbereiteten 300 Teilnahme-Bändchen zur Neige gingen war klar – es waren über 330 Radfahrerinnen und Radfahrer, die sich im Hof des Landratsamts eingefunden hatten, um über Eppstein zum Gimbacher Hof in Kelkheim und wieder zurück zu radeln.

Unter der Leitung von 14 ADFC Ordnern bewegte sich der Zug pünktlich um 19 Uhr in Richtung Rheingaustraße und auf direktem Weg zur L3011, um das zu genießen, was dem Radverkehr sonst verwehrt bleibt: Steigungsfreies Gleiten auf popoglattem Asphalt zwischen Hofheim und Eppstein. Ab dem Gimbacher Hof wurde die Tour dann zur Nachtfahrt.

Nahezu geräuschlos wand sich die fahrende Lichterkette auf zwei Rädern durch Kelkheim und unterhalb der Viehweide wieder zurück zur Kreisstadt, um dann einen letzten Anstieg wieder zurück zum Landratsamt zu nehmen.
Beim Abschluss mit Bratwurst und Radler im Hof des Landratsamts klang dieses schöne Erlebnis vielfach nach. Wenn dieser Radweg, der seit über 30 Jahren diskutiert und geplant wird, endlich gebaut würde, dann könnten Alltags- und Freizeit-Radfahrende die direkte Verbindung im Lorsbacher Tal tagtäglich nutzen anstatt wie heute auf Waldwege mit deftigen Steigungen ins Abseits geschoben zu werden.

Mai 2018: Die Gründungsversammlung des ADFC Main-Taunus e.V. ist erfolgt

Gründung

Am 2. Mai war es soweit: Nachdem die jährliche Kreis-Mitglieder-
versammlung der Gründung eines eingetragenen Vereins zugestimmt hatte, wurde in der nachfolgenden Gründungsversammlung die Satzung verabschiedet und Vorstand samt Beisitzenden und Rechnungsprüfenden gewählt. Jetzt beginnt der Gang durch die vorgeschriebenen bürokratischen Instanzen mit dem Ziel, dass der ADFC Main-Taunus in Zukunft eine passendere Rechtsform bekommt.
Der eingetragene Verein (e.V.) zählt in Deutschland zu den häufigsten Gesellschaftsformen. Vorstand und Mitglieder haften nicht persönlich für Verbindlichkeiten des e.V.. Er kann im eigenen Namen klagen und ins Grundbuch eingetragen sowie als gemeinnützig anerkannt werden. Er hat eine in der Satzung rechtlich klar festgelegte Struktur. Grundsätzlich hat ein Verein eine demokratische Organisationsform mit gleichen Rechten und Pflichten aller Mitglieder.

Februar 2018: MTK Radkarte

Radkarte

Der ADFC Main-Taunus hat den 90. Geburtstag des Main-Taunus-Kreises zum Anlass genommen, auf Basis des kreisweiten Radroutennetzes die erste Fahrradkarte herauszugeben, auf der der gesamte MTK abgebildet ist. Die neue Radkarte wurde in Abstimmung mit den Kommunen und qualitätsgeprüft von ADFC Aktiven zusammen mit dem Meki Verlag produziert. Der Maßstab 1:30.000 ist optimal für Radtouren. Die reiß- und wetterfeste Karte gehört in jede Radtasche zwischen Hochheim und Eschborn, Kelkheim und Hattersheim! Auf der Rückseite der Karte gibt es darüber hinaus jede Menge nützlicher Informationen zum Thema Radfahren im Main-Taunus-Kreis.
Rauf aufs Rad und zur nächsten Buchhandlung gerollt. Oder bei der nächsten ADFC Radtour die Tourenleitung nach der Karte fragen – für Tourenteilnehmende gibt es nämlich einen Sonderpreis.
Unsere Botschaft des ADFC lautet:
Das Rad gehört zum MTK – auch in den nächsten 90 Jahren

Sie sind Besucher 11963

In diesem Monat: 491

© ADFC

Mitglied
Platzhalter
Tourenprogramme
Platzhalter
Mängel Meldeplattform
Platzhalter
Stadtradeln
Platzhalter
Lass Dein Rad codieren
Platzhalter