Kopfbild 2019
 


Januar 2020: ADFC Main-Taunus zeigt Rad für Albert Richter

Albert-Richter-Weg

Die Schwalbacher Bürgermeisterin Christiane Augsburger überließ es der Initiatorin und SPD-Stadtverordneten Claudia Ludwig und der Journalistin Renate Franz, das neue Straßenschild „Albert-Richter-Weg“ am Schwalbacher Sportplatz zu enthüllen. Ein Gedenkstein für den „vergessenen Weltmeister“ im Bahnradfahren, Albert Richter, soll folgen. Ihn hat seine klare Haltung gegen den Nationalsozialismus das Leben gekostet, und daran sollen alle angesichts des zunehmenden Antisemitismus in Deutschland erinnert werden. Der ADFC Main-Taunus war mit dem Rad dabei - das hätte Albert Richter bestimmt gefallen.


66-mal angesehen




© ADFC

Mitglied
Tourenprogramme
Mehr Platz fürs Rad
Mängel Meldeplattform
Stadtradeln
Lass Dein Rad codieren
Platzhalter