Kopfbild 2019
 


Mai 2018: Die Gründungsversammlung des ADFC Main-Taunus e.V. ist erfolgt

Am 2. Mai war es soweit: Nachdem die jährliche Kreis-Mitglieder-
versammlung der Gründung eines eingetragenen Vereins zugestimmt hatte, wurde in der nachfolgenden Gründungsversammlung die Satzung verabschiedet und Vorstand samt Beisitzenden und Rechnungsprüfenden gewählt. Jetzt beginnt der Gang durch die vorgeschriebenen bürokratischen Instanzen mit dem Ziel, dass der ADFC Main-Taunus in Zukunft eine passendere Rechtsform bekommt.
Der eingetragene Verein (e.V.) zählt in Deutschland zu den häufigsten Gesellschaftsformen. Vorstand und Mitglieder haften nicht persönlich für Verbindlichkeiten des e.V.. Er kann im eigenen Namen klagen und ins Grundbuch eingetragen sowie als gemeinnützig anerkannt werden. Er hat eine in der Satzung rechtlich klar festgelegte Struktur. Grundsätzlich hat ein Verein eine demokratische Organisationsform mit gleichen Rechten und Pflichten aller Mitglieder.


246-mal angesehen




© ADFC

Mitglied
Tourenprogramme
Mehr Platz fürs Rad
Mängel Meldeplattform
Stadtradeln
Lass Dein Rad codieren
Mit dem Rad zur Arbeit
Platzhalter